capilla® Schweißmaterialien GmbH unterzeichnet Kooperationsvertrag mit dem russischen Bauman Institut

Die capilla® Schweißmaterialien GmbH hat einen Kooperationsvertrag mit dem russischen Bauman Institut unterzeichnet. Am 19. Februar trafen sich die Herren Alexandrov Anatoly Alexandorvich als Vertreter der “Bauman Moscow State Technical University”, Sitko Sergey Vladimirovich als Vertreter unseres Partners “RS-new technologies Company Ltd” und Uwe Henze von capilla® Schweissmaterialien GmbH in Berlin.

In den historischen Gebäuden der Russischen Botschaft Unter den Linden wurde ein Vertrag über eine enge Zusammenarbeit hinsichtlich Entwicklung, Vertrieb und Einsatz hochwertiger Schweißzusatzwerkstoffe und Ihrer Anwendung abgeschlossen. Wir freuen uns sehr auf einen spannenden Erfahrungsaustausch und eine intensive und fordernde Zusammenarbeit.